Schlagwort-Archive: Metalcore

Playlist: Samstag, 18.06.2022

Samstag, 18.06.22 – Blasts in Brucklyn

DJ Der Wal der Qual

20:00 Uhr

Vital Remains – Dechristianize
Morbid Evils – Case IV: Tumour
God Dethroned – Poison Fog
Dissection – Night’s Blood
Bolt Thrower – Mercenary
Keep of Kalessin – Armada
Helrunar – Älter als das Kreuz
Bog Body – The Gate of Grief
Mgla – Exercises in Futility V

21:00 Uhr

Goatburner – Vortex of Chaos
Misthyrming – Orgia
Havukruunu – Uinuos Syömein Sota
Ragnarok – Murder
Carpathian Forest – In League With Satan
Taake – Nordbundet
Spectral Wound – Woods from Which the Spirits Once so Loudly Howled
Lay Down Rotten – Mask of Malice
Whitechapel – Blacked Out
Fear Factory – Slave Labor
Mayhem – Ancient Skin

22:00 Uhr

Milking the Goatmachine – Milking in Blasphemy
Kanonenfieber – Dicke Bertha
Pensées Nocturnes – Charmant Charnier
Rotting Christ – Fire God and Fear
Panzerchrist – Metal Church
Dark Tranquillity – Misery’s Crown
Bloodbath – Eaten
Goregonzola – Washmachines of War
Testament – Practice What You Preach
Aeon – I Hate Your Existence
Kataklysm – In Shadows & Dust
Firespawn – Serpent of the Ocean
Immortal – Battles in the North
Behemoth – O Father O Satan O Sun!
Satyricon – Mother North

23:00 Uhr

Anaal Nathrak – Forging Towards The Sunset
Marduk – Viktoria
Morbid Angel – I Am Morbid
Trespasser – To the Barricades
Jinjer – Judgement & Punishment
As I Lay Dying – Through Struggle
Vader – Triumph of Death
Sepultura – Roots Bloody Roots
Depravation – Feast with the Rats
Midnight – Szex Witchery
Kreator – Hate über Alles
Nailed to Obscurity – Black Frost
Amenra – De Evenmens

0:00 Uhr

Dimmu Borgir – Mourning Palace
Death – Spirit Crusher
Obituary – Slowly We Rot
Carcass – Heartwork
Nuclear Devastation – Rotting in Guilt
Pungent Stench – Viva la Muerte
Nile – As He Creates so He Destroys
Broken Hope – Swamped in Gore
Mortician – Chainsaw Dismemberment
Cannibal Corpse – Make them Suffer
Dark Funeral – My Funeral
Nargaroth – Frühling

1:00 Uhr

Gallowbraid – Ashen Eidolon
Summoning – Flammifer
Windir – Journey to the End
Primordial – Empire falls

Unser neues Programm, ab sofort donnerstags geöffnet!

Hey Forcler,

die letzten zwei Wochen war es still um uns, dafür melden wir uns nach der Pause mit einem Knall zurück!

Wir haben die Zeit genutzt und unser Standardprogramm überarbeitet und erweitert, damit können wir euch nun feierlich verkünden DONNERSTAGS GEÖFFNET!

Unser Programm in der Übersicht:

Donnerstags: Jede Woche anders, je 20 – 00 Uhr

1. Donnerstag im Monat: Metal & Beer – Afterwork we’re here!

Kommt vorbei auf ein entspanntes Feierabendbierchen und gute Gesellschaft. Musikalisch gibt’s einen bunten Mix aus allen Metal-Genres, ob Heavy, Power & Thrash, oder Nu Metal & Metalcore, ob Death & Black Metal – was ihr hören wollt, legen wir auf!

2. Donnerstag im Monat: Coreknaben

Es gibt die geballte Ladung Metalcore, Deathcore & Hardcore! Kann Spuren von Nu Metal enthalten.

3. Donnerstag im Monat: Rock Classics

Wir spielen einen Mix aus 60‘s, 70‘s und 80‘s Rock Hits, mit einer Prise Metal der Anfangszeit.

4. Donnerstag im Monat: Wechselnde Specials

Wir kündigen jeweils rechtzeitig vorher an welche Musik gespielt wird. Kann Spielmannstreiben (Mittelalter, Folk, Pagan Rock & Metal), Synthetic Generation (Industrial, EBM, Gothic) oder ein anderes Musikspecial sein auf das wir und ihr gerade Bock haben.

5. Donnerstag im Monat (sofern vorhanden): Wechselnde Specials

Falls es einen 5. Donnerstag im Monat gibt, werden wir uns entsprechend vorab ein kleines Musikspecial überlegen und extra ankündigen.

Freitags: Masters of Metal, je 20 – 02 Uhr

Wir kredenzen euch das Beste aus klassischem Heavy, Power & Thrash Metal, aber auch Moderneres wie Pagan, Folk und Nu Metal und generell alles was der Metaller von Heute alles kennt und liebt. Haare schütteln garantiert!

Samstags: Blasts in Brucklyn, je 20 – 02 Uhr

Der Name ist Programm – hier werden auch härtere Genres bedient: von fiesem Thrash bis (Melodic) Death Metal, düsterem Pagan bis diabolischem Black Metal, sowie Deathcore, Metalcore und Grindcore wird alles gespielt.

Darf gerne vielfach weitererzählt/geteilt werden.

Wir freuen uns auf eine geile Zeit mit euch! Cheers \m/

Almost Weekly News

Moin Forcler, wir haben diese Woche eine ganze Menge Specials für euch im Gepäck!

Donnerstag gibt’s unsere monatliche Core-Veranstaltung, also Metalcore, Hardcore, Deathcore und ’ne Prise Nu Metal!
–> Coreknaben März

Am Freitag ist Battle Metal angesagt, euch erwarten Power & Folk Metal und Mittelalterkram, außerdem wollen wir dafür Met anschaffen!
–> Battle Metal – Power, Mittelalter, Folk

Am Samstag gibt’s gleich doppelt auf die Nuss, ab 10 Uhr legen wir schon los und nehme erneut am Gratisrollenspieltag teil. Für alle Fans und interessierte Neulinge des Pen & Paper Spiels. Mehr Infos in der Veranstaltung
–> Gratisrollenspieltag im New Force

Später wird’s dann nostalgisch: Unserem verstorbenen Gründungsmitglied und langjährigen 2. Vorstand Oli widmen wir den ganzen Abend.
Viele „Alt-DJs“ und Ex-Mitarbeiter/innen haben eine Playlist erstellt und legen die Musik auf, mit der Oli das Force mitgeprägt hat.
Lasst uns den „O“ gebührend verabschieden!
–> Tribute für „O“ – mit ehemaligen Mitarbeitern und DJ‘s.

Cheers! \m/

Almost Weekly News

Hey Forcler!

Auch für diese Woche ist einiges geboten, am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr gibt’s bei unsren Coreknaben wieder die volle Dröhnung Metalcore, Hardcore, Deathcore und Nu Metal, seid dabei!
–> Coreknaben Dezember

Am Samstag ist es wieder Zeit für ein paar Liveacts im Hause New Force. Drei mal geballte Ladung Black Metal mit VehemenzFreitod und Herbstnebel (official), außerdem gibt es eine kleine Ausstellung von Northem Art. Aber aufgepasst – es gibt ausschließlich Abendkasse für 5 Öcken, da sich aber sehr viele Leute angekündigt haben für unsren kleinen Club, heißt es rechtzeitig auftauchen um noch ein Plätzchen zu ergattern!
–> Live at New Force: Herbstnebel, Freitod, Vehemenz

Wir sehen uns, Cheers! \m/

Almost Weekly News

Moin Leute,

diese Woche wird’s etwas Core-lastiger als gewöhnlich, wir starten am Donnerstag mit unsrem allmonatlichen Coreknaben Spceial, Metalcore, Deathcore, Hardcore & Nu Metal den ganzen Abend!
–> Coreknaben Oktober

Am Samstag findet bei uns erneut einer von 3 Newcomer Festival Vorentscheiden statt, wobei wir uns natürlich der härteren Gangart von Musik zuwenden. 4 lokale Bands kämpfen im Bandcontest um den Einzug ins Finale im E-Werk (16.11.) und letztlich um tolle Preise. Mit dabei sind diesmal Circvit, Brave After All, Lyssop & Falling Back Down, Tickets nur an der Abendkasse für 5€, Einlass beginnt bereits um 19:30 Uhr, seid also früh am Start um alle Bands zu hören und auch eine Stimme abgeben zu können, denn ihr entscheidet mit, wer gewinnt!
–> Newcomer Festival – Vorentscheid 3 • New Force • Erlangen

Support you local scene! Cheers \m/