Schlagwort-Archive: masters of metal

Unser Programm diese Woche 19.-21.01.

Hi Forcler!
Auf in die neue Force Woche diesmal mit diesen Events:

Es geht los am Donnerstag 20 bis 00 Uhr mit Rock Classics – unsere monatliche Veranstaltung rund um die Rock Hits der 60er, 70er, 80er und Co, Eintritt ist frei!

Am Freitag 20 bis 02 Uhr heißt es Masters of Metal – wir spielen den Besten Mix aus Heavy, Thrash, Power, Folk, Modern Metal & Metalcore.

Am Samstag 20 bis 02 Uhr gibt’s Blasts in Brucklyn – für alle Fans der etwas härteren Gangart spielen wir Death- & Grindcore, Black, Death, Thrash Metal.

Wir freuen uns schon auf euch, bis denn! Cheers \m/

Unser Programm diese Woche 12.-14.01.

Hey Forcler!
Das sind unsere New Force Events diese Woche für euch:

Es geht los am Donnerstag 20 bis 00 Uhr mit Coreknaben – unsere monatliche Veranstaltung rund um Metalcore, Deathcore & Hardcore, Eintritt ist frei!

Am Freitag 20 bis 02 Uhr heißt es Masters of Metal – wir spielen einen ausgewogenen Mix aus Heavy, Power, Thrash, Folk, Modern Metal & Metalcore.

Am Samstag 20 bis 02 Uhr gibt’s Blasts in Brucklyn – für alle Fans der etwas härteren Gangart spielen wir Black, Death, Thrash Metal, Death- & Grindcore.

Wir freuen uns auf euch, bis denn! Cheers \m/

Playlist: Masters Of Metal – Fr, 06.01.23

Freitag, 06.01.2023 – Masters of Metal

20:00 Uhr DJ Zahnfee

Metallica – Welcome Home (Sanitarium)
Manowar – Return of the Warlord
Rage – New Land
Stormwarrior – Heathen Warrior
Black Label Society – Funeral Bell
Pretty Maids – Future World
Heaven’s Gate – Livin‘ in Hysteria
Kreator – Violent Revolution
Sodom – Der Wachturm
Ektomorf – Outcast
Lamb of God – Black Label
Slipknot – Gematria (The Killing Name)

21:00 Uhr

Amon Amarth – As Loki Falls
Ensiferum – Heathen Horde
Tyr – Sinklars Visa
Sabaton – Coat of Arms
Helloween – Dr. Stein
Iron Maiden – Be Quick or Be Dead
Tankard – Rapid Fire
Kreator – Flag of Hate
Unleash the Archers – Tonight We Ride
Gloryhammer – Angus McFife
Nightwish – I Wish I Had an Angel
Eluveitie – The Call of the Mountains
Subway to Sally – Sieben
Emil Bulls – The Ninth Wave
Jinjer – Pisces

22:00 DJ Razakeel

Tool – Vicarious
Mastodon – The Motherload
Gojira – Stranded
Electric Wizard – Satanic Rites of Drugula
Candlemass – A Sorcerer’s Pledge
Killswitch Engange – This is Absolution
Riot City – Eye of the Jaguar
Enforcer – One Thousand Years of Darkness
Kreator – Phobia
Testament – More than meets the Eye
Overkill – Mean, green, killing Machine

23:00

Slayer – Seasons in the Abyss
Sodom – Exhibit bout
Manilla Road – Necropolis
Bathory – Gods of Thunder Wind and Rain
Atlantean Kodex – Sol Invictus
Disturbed – Alive
System of a Down – BYOB
Slipknot – Duality
KoRn – Word up!
Static-X – The Only
Fear Factory – Powershifter

00:00 DJ Zahnfee

Heaven Shall Burn – Hunters Will Be Hunted
Hatebreed – Destroy Everything
Body Count – Talk Shit, Get Shot
Children of Bodom – Follow the Reaper
In Flames – Cloud Connected
Machine Head – Davidian
Slayer – South of Heaven
Metallica – Seek & Destroy
Manowar – Kings of Metal
Judas Priest – Painkiller
Mötley Crüe – Kickstart My Heart
Powerwolf – Dancing with the Dead
Brothers of Metal – Kaunaz Dagaz
Die Apokalyptischen Reiter – Friede sei mit dir

01:00h

Rammstein – Du Riechst so gut
Linkin Park – Crawling
Slipknot – Wait And Bleed
Guano Apes – Open Your Eyes
Disturbed – I’m Alive
Type O Negative – I Donn’t Wanna Be Me
Grave Digger – Fanatic Assassins
Warlock – All We Are
Beast in Black – One Night in Tokyo
Metallica – Die Die My Darling
Pantera – Domination
Sodom – Tombstone
Oidorno – Aufs Maul
Pretty Maids – Back to Back

Ahab – O Father Sea – Alles Gute zum Geburtstag DJ Razakeel!

Schee war’s, aber jetz is auch gut!

Scooter – Endless Summer
Plastic Bertrand – Ca Plane Pour Moi

Unser Programm diese Woche 05.01.-07.01.

Hey Forcler!
Diese Events erwarten euch in unserer ersten Force-Woche 2023:

Wir starten gleich mit einem Special am Donnerstag 20 bis 00 Uhr mit Made in Germany – Neue Deutsche Härte – wir widmen den gesamten Abend der Neuen Deutschen Härte, es erwarten euch Rammstein, Oomph!, Eisbrecher und viele mehr. Am nächsten Tag ist Feiertag & Eintritt ist frei, also gibt’s keine Ausreden!

Am Freitag 20 bis 02 Uhr gibt’s Masters of Metal – wie spielen das Beste aus Heavy, Power, Thrash, Folk, Modern Metal & Metalcore.

Am Samstag 20 bis 02 Uhr heißt es Blasts in Brucklyn – wir ballern euch einen ordentlichen Mix aus Black, Death, Thrash Metal, Deathcore & Grindcore.

Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches und lautes, metallisches neues Jahr mit euch!
Bis denn, Cheers \m/

Unser Programm diese Woche 29.-30.12. – geschlossen am 31.12.!

Hey Forcler!
Die letzten Force Events in diesem Jahr stehen an:

Am Donnerstag 20 bis 0 Uhr gibt’s Metal & Beer – zu kühlem Feierabendbier spielen wir das Beste was der Metal zu bieten hat.

Am Freitag 20 bis 02 Uhr heißt es Masters of Metal – wir spielen alles was Heavy, Power, Thrash, Pagan, Modern Metal & Metalcore so her gibt.

Aufgepasst! Am Samstag ist unser Force geschlossen, unser Team gönnt sich auch eine kleine wohlverdiente Festtagspause.
Wir wünschen euch allen eine hervorragende Silvester Party und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Feiert mit uns noch ein letztes Mal in 2022 und wir sehen uns dann in alter Frische 2023 wieder!
Bis denn, Cheers! \m/

Playlist: Masters Of Metal 23.12.2022

DJ Der Wal der Qual

20:00

In Flames – Ordinary Story
Paradise Lost – Say Just Words
Sentenced – The Luxury of a Grave
Amorphis – House of Sleep
Soilwork – Distortion Sleep
Avatar – The Dirt I’m Buried In
Frozen Crown – Call of the North
Lords of the Trident – Offering to the Void
Die Apokalyptischen Reiter – Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit
Scar Symmetry – The Anomaly
Dark Tranquillity – White Noise / Black Silence
Children of Bodom – Bodom Beach Terror
Hypocrisy – Warpath
Wintersun – Battle Against Time

21:00

Ensiferum – Hero in a Dream
Brothers of Metal – Berserkir
Equilibrium – Waldschrein
Finntroll – Jaktens Tid
Stormwarrior – Shield Wall
Victorius – Wasabi Warmachine
Bloodbound – When Fate is Calling
Beast in Black – To the Last Drop of Blood
Avantasia – I Tame the Storm
Motionless in White – Untouchable
Enterprise Earth – Where Dreams Are Broken
The Halo Effect – Shadowminds
Ice Nine Kills – Hip To Be Scared

22:00

Memphis May Fire – Misery
Lordi – Who’s Your Daddy
Hammerfall – A Legend Reborn
Blind Guardian – Time What Is Time
Stratovarius – Survive
Powerwolf – Christ & Combat
Sabaton – Panzerkampf
Amon Amarth – Father of the Wolf
In Flames – The Jester Race
Shores of Lunacy – Voices
Teräsbetoni – Taivas lyö tulta
Iron Maiden – Powerslave
Judas Priest – The Sentinel

23:00

Manowar – Number 1
Saxon – Crusader
Mercyful Fate – Evil
Pretty Maids – Future World
Hammerfall – At the End of the Rainbow
Elvenking – Under the Sign of a Black Star
Orden Ogan – Gunman
Iron Savior – Faster Than All
Exumer – Possessed by Fire
Evil Invaders – Raising Hell
Electric Callboy – Hypa Hypa
Architects – Doomsday
Bring Me The Horizon – Throne

0:00

Onkel Tom – Ich glaub nicht an den Weihnachtsmann
Rammstein – Adieu
Manntra – Ori Ori
Dymyty – Chernobyl
In Flames – The Quiet Place
Dark Tranquillity – Terminus
Brymir – Ride On, Spirit
A Canorous Quintet – Red
Rhapsody – Emerald Sword
Twilight Force – To the Stars
Gloryhammer – Masters of the Galaxy
Battle Beast – Out of Control
Bloodbound – Gathering of Souls
Dionysus – Anima Mundi

1:00

Sabaton – Metal Machine
Blind Guardian – Secrets of the American Gods
Elvenking – Elvenlegions
Fellowship – Oak and Ash
Amon Amarth – Crack the Sky
Eluveitie – Thousandfold
Majestica – Ghost of Christmas Past
Ghost – Watcher in the Sky
Manowar – Wheels of Fire
Alestorm – Wooden Leg Part 2 (The Woodening)
Sabaton – Christmas Truce

Unser Programm diese Woche 22.-24.12.

Servus Forcler!
Nach der Party ist vor der Party, auch diese Woche sind wir wieder für euch da:

Am Donnerstag 20 bis 00 Uhr geht’s los mit Metal & Beer – es gibt entspanntes Feierabendbierchen und Best of Metal Mix, kommt vorbei und wünscht euch Musik, Eintritt ist frei.

Am Freitag 20 bis 02 Uhr heißt es Masters of Metal – wir spielen Heavy, Power, Thrash, Pagan, Modern Metal & Metalcore.

Am Samstag, also an Heiligabend sind wir ebenfalls für euch da, aber Obacht von 21! bis 02 Uhr – bei unserer X-Mas Madness spielen wir Best of Metal und heißen alle willkommen, die nach der Familienfeier noch mit der Force-Familie Zeit verbringen wollen, die sonst nicht wissen wohin mit sich, oder Weihnachten gar nicht feiern.

Wir freuen uns auf euch, bis denn! Cheers \m/

Unser Programm diese Woche 15.-17.12.

Servus Forcler!
Diese Woche geht’s heiß her bei uns im Hause New Force:

Am Donnerstag 20 bis 00 Uhr gibt’s unsere Rock Classics – wir spielen die Rock Hits der 60er, 70er & 80er Jahre, Eintritt ist frei!

Am Freitag 20 bis 02 Uhr heißt es wieder Masters of Metal – es gibt das das Beste aus Heavy, Power, Thrash, Pagan, Modern Metal & Metalcore.

Am Samstag 20 bis 03 Uhr steht endlich unsere große 40 Jahre New Force – Große Jubiläumsfeier an, und wir feiern mit euch in den Force Geburtstag rein:
– Unsere DJs legen die größten Metal Hits der letzten 40 Jahre auf
– Es gibt eine Kostprobe unseres selbstgebrauten New Force Rotbiers (über eine kleine Spende dafür freuen wir uns natürlich)
– Es erscheint die neueste Ausgabe unserer Jubiläumszeitung, eine mit sehr viel Mühe und Liebe gestaltete New Force Zeitschrift, gratis zum Lesen, Stöbern & Mitnehmen
– Es gibt brandneues New Force Merch zu ergattern – Männer & Girlie Shirts, Jutebeutel, Patches & Sticker für euch!

Das natürlich alles bei bester Stimmung!
Seid dabei und feiert ordentlich mit uns unsere Geburtstagswoche!
Cheers \m/

UNSER PROGRAMM DIESE WOCHE 08.-10.12.

Servus Forcler,

unsere Events dieser Woche im Überblick:

Donnerstag 20 bis 00 Uhr gibt’s unser monatliches Coreknaben – das heißt Metalcore, Deathcore und Hardcore satt, Eintritt ist frei, wird geil!

Freitag 20 bis 02 Uhr heißt es Masters of Metal – wir spielen einen Mix Heavy, Power, Thrash, Pagan, Modern Metal & Metalcore.

Samstag 20 bis 02 Uhr steht Blasts in Brucklyn an – das Beste aus Black, Death, Thrash Metal, Deathcore & Grindcore.

Seid dabei, wir freuen uns auf euch!

Cheers \m/